StartseiteForellenzuchtSpezialitätenKontakt

 

Aufzucht

In unseren Bruthäusern werden jährlich ca. 3- 4 Mill. Eier zur Erbrütung im frischen Quellwasser aufgelegt. Diese stammen ausschließlich von Laichfischen aus eigenem Zuchtstamm. Sie dienen der eigenen Nachzucht sowie dem Verkauf von Forelleneiern, Brut, Setzlingen und Speisefischen.

Bedingt durch eine konsequente, ständige Zuchtauslese wachsen sie innerhalb von zwei Jahren zu gesunden, springlebendigen Forellen heran. Bereits nach 2,5 – 3 Jahren haben die Lachsforellen ein Gewicht von bis zu 3 – 4 kg.

Wir füttern die Fische täglich 2x mit fischmehlhaltigem Futter von hoher Qualität. Das Ergebnis ist ein wohlschmeckendes, festes Fleisch.